...all das, was er schon immer loswerden wollte.

STEFAN HAGEN

Raus aus der Denkschleife

Warum Ihr Ansprechpartner für einen gutes Gespräch auch das Nichtgesagte hören muss

Seit mehr als zwanzig Jahren sprechen Menschen mit mir über ihr Unternehmen, ihre Probleme, ihre Ideen, Wünsche, Ziele, über sich.

Na ja, eigentlich machen sie das schon viel länger. Denn ich war immer schon derjenige, mit dem man mal über etwas reden muss. Aber erst später habe ich meine Leidenschaft zu meinem Beruf gemacht. Zunächst als Gründer und Geschäftsführer einer Wirtschaftsförderungsgesellschaft, dann als Geschäftsführer einer Unternehmensberatung und nach meiner Coaching-Ausbildung, vor allem als Coach. Immer wieder haben sich Menschen mir anvertraut. Zunächst vor allem ihr Unternehmen. Aber immer öfter auch sich selbst. Das finde ich klasse.

Denn ich liebe es, mit Menschen zu sprechen. Ihnen zuzuhören, vieles von ihnen zu erfahren und dann im Gespräch gemeinsam neue Ideen oder Lösungen zu finden. Warum das so ist, weiß ich nicht. Ich mache es einfach gerne. Und was gibt es Besseres, als unsere beruflichen Erfahrungen und unsere Kompetenzen mit unseren Fähigkeiten zu verbinden?

Erfahrungen habe ich. Erfahrungen als Beamter einer Stadtverwaltung, als Geschäftsführer verschiedener Unternehmen, als Berater und Coach in meiner eigenen Fernsehserie „Hagen hilft“. Kompetenzen habe ich auch. Verwaltungswirtschaft studiert, danach BWL, eine Coachingausbildung gemacht, viele Fortbildungen, Seminare und Workshops besucht.

Aber vor alle habe ich eines: ein außergewöhnliches Gespür für Menschen. Sagen zumindest meine Kunden. Und sie meinen, dass ich auch das Nichtgesagte höre, sehr schnell Zusammenhänge erkenne – und vor allem, dass ich mich vollkommen auf meine Gesprächspartner einlasse. Das ist mir wichtig. Denn es geht ja um sie, nicht um mich oder eine bestimmte Methode.

Vielleicht fragen Sie sich jetzt, wann und warum die Menschen gerade mit mir sprechen? Ein Kunde beschrieb es einmal so:

„Es ist schwierig, sich in seinem eigenen Unternehmen auszutauschen. Schließlich sind die Mitarbeiter oft selbst ein Teil dieser Überlegungen. In der Familie oder mit Freunden kann ich nicht ständig über das Unternehmen reden. Das belastet sie und auch mich. Außerdem sind sie viel zu nah dran, um mir ein objektives Feedback zu geben. Und mit meinen Fachberatern wie z.B. Steuer- Unternehmensberater oder Rechtsanwalt rede ich ausschließlich über die fachlichen Themen. Mehr will ich gar nicht. Aber die Angelegenheiten immer nur mit sich selbst auszumachen, immer alles alleine entscheiden zu müssen, das macht einsam. Da fehlt manchmal ein Ansprechpartner.

Genau das ist Stefan Hagen für mich. Seine Art, sich voll und ganz auf mich einzulassen, mitzudenken, mich zu stärken, mir jederzeit wertschätzendes Feedback zu geben ist einzigartig. Die Gespräche mit ihm sind nicht Geld - sie sind Gold wert.“

Also, wenn Sie raus aus Ihrer Denkschleife wollen, einen Ansprechpartner brauchen und ein offenes und ehrliches Gespräch z.B. über Ihr Unternehmen oder auch über sich wünschen, melden Sie sich. An mir soll es nicht liegen.

Stefan Hagen bloggt  ...all das, was er schon immer loswerden wollte.

logo
Stefan Hagen
In der Bicke 21
51688 Wipperfürth
Telefon +49 (0) 22 67 87 18 83
info@stefan-hagen.com
www.stefan-hagen.com

Raus aus der Denkschleife

Warum Ihr Ansprechpartner für einen guten Austausch auch das Nichtgesagte hören muss.
Seit mehr als zwanzig Jahren sprechen Menschen mit mir über ihr Unternehmen, ihre Probleme, ihre Ideen, Wünsche, Ziele, über sich...  weiterlesen

Aktuelle Beiträge

Copyright © Website by linkemann